Seelenhomöopathie mit dem Kartenset

Das eigene Handeln in der Vielschichtigkeit und Gleichzeitigkeit verstehen lernen.
Beratung-ganz

Grundlegend bei der Ahnenmedizin ist der Gedanke, dass wir mehr sind als nur ein Körper in einer Zeitdimension.


Vielmehr wird all unser Handeln, welchen Job wir wählen, welches Essen wir zu uns nehmen oder welche Musik wir gerne hören, mitbestimmt von unseren Ahnenfeldern, sowohl von der mütterlichen, als auch von der väterlichen Linie, bis ins ganz alte Ahnenfeld hinaus.
Die Arbeit mit dem Karten-Set ermöglicht Einsicht, wo und wie dieser Sachverhalt wirkt und dass er permanent anwesend ist.

Ziel ist es, den tieferen Sinn eines Themas über all seine Verknüpfungen in der Zeit zu verstehen. Du kannst diese Arbeit nur für dich nutzen oder auch zu zweit, wenn es sich um einen gemeinsamen Konflikt handelt. (Beispiel: Erbstreitigkeiten etc.)
Bearbeitet wird ein Thema, das gerade in deinem Leben präsent ist.

Du erhältst durch das Ziehen der verschiedenen Karten als erstes drei Antworten aus deiner jetzigen Gegenwart.

- Wo ist bei diesem Thema deine innere Freiheit blockiert?
- Wie ist dein Selbstvertrauen in diesem Thema geschwächt?
- Und was hindert dich daran, dich mit all deinen persönlichen Fähigkeiten zu verbinden, um in diesem Konflikt zu handeln?

Dann öffnen wir durch weitere Kartengruppen das Zeit-Tor in die Ahnenwelt. Durch diese verschiedenen Zeitebenen wird das Phänomen der Vielschichtigkeit und Gleichzeitigkeit plastisch sichtbar und berührt den Konflikt auf unerwartete Weise. Es entsteht ein Bewusstsein für das Potential im eigenen Ahnenfeld.

Wir benötigen hierfür einen Zeitraum von 2 Stunden. Ich berechne hierfür 200,-€.
Bei zwei Personen benötigen wir erfahrungsgemäß eine halbe bis eine ganze Stunde länger. Dadurch ergibt sich ein Preis von 250,- bis 300,- €.
Grundsätzlich berechne ich hier jedoch den Zeitaufwand mit 100,-€ pro Stunde.